Klinikum Nordwest

4.7
Exzellent
Sprachdienst:
Russisch Russisch
Akkreditierungen:

Internationaler Standard, der die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Organisationen und Unternehmen beschreibt

ISO 9001
ISO 9001
Internationaler Standard, der die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Organisationen und Unternehmen beschreibt

Akkreditierung der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie

ESMO
ESMO
Akkreditierung der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie

Über die Klinik

Die Nordwest-Klinik wurde 1963 in Frankfurt am Main gegründet. Diese multidisziplinäre medizinische Einrichtung bietet Hilfe in allen medizinischen Fachrichtungen an. Es gibt hier 4 wissenschaftliche Institute und 11 spezialisierte Zentren. Die Nordwest-Klinik hat den Status einer Universitätsklinik, da sie mit der Goethe-Universität verbunden ist. Die Ärzte der Klinik betreiben Forschung. Dies ermöglicht die Einführung neuer Methoden zur Diagnose und Behandlung von Pathologien unterschiedlicher Komplexität.

Patienten aus der ganzen Welt kommen zur Behandlung in die Nordwest-Klinik. Jährlich werden hier 40.000 stationäre Patienten und 20.000 ambulante Patienten behandelt. Insgesamt verfügt die Klinik über 582 Betten. Doppel- und Einzelzimmer sind mit allem Notwendigen für einen komfortablen Aufenthalt ausgestattet: Bett, Fernseher (mit Spracheinstellungsfunktion), eigenem Badezimmer. Ausländische Patienten können im Zimmer zusammen mit einer Begleitperson untergebracht werden.

In der Klinik arbeiten Ärzte mit mindestens 20 Jahren Berufserfahrung, was einen professionellen Ansatz zur Behandlung gewährleistet.

Zertifikate und Auszeichnungen:

  • Im Jahr 2017 wurde die Klinik gemäß dem Focus-Ranking unter die Top 100 besten Kliniken in Deutschland gewählt (es gab insgesamt 2.000 Bewerber).
  • Seit 2006 verfügt sie über das DIN EN ISO 9001-Zertifikat, das jährlich von der TÜV-Organisation überprüft wird.
  • Das Nordwest-Onkologiezentrum ist vom Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Vorteile der Nordwest-Klinik in Deutschland:

  • Seit dem 1. Juli 2017 erhält jeder Patient der Klinik ein Identifikationsarmband, das vor falschen Diagnosen und möglichen ärztlichen Fehlern schützt. Dank des Armbands können Informationen über den Patienten jederzeit abgerufen werden, auch wenn er bewusstlos ist.
  • Durchführung von Konferenzen. Krankenschwestern und Ärzte, die an der Behandlung eines Patienten beteiligt sind, treffen sich auf thematischen Konferenzen. Dort werden die weiteren Schritte bei Diagnose und Behandlung besprochen.
  • CIRS-Berichtssystem zur Bewertung möglicher Risiken. Dank dieses Systems kann die Klinik Risiken identifizieren und Fehler verhindern. Alle CIRS-Berichte sind anonym. Sie werden bewertet, und es werden die erforderlichen Maßnahmen ergriffen.
  • Kommunikation mit dem Pastor. Die Klinik arbeitet im Namen der christlichen Kirchen (EKHN oder Limburger Diözese) und wahrt die Vertraulichkeit vollständig. Diese Kommunikation dient als Unterstützung in schwierigen Krankheitszeiten. Auf dem Klinikgelände befindet sich eine kleine Kapelle.

Technologien und Ausstattung:

  • Linearbeschleuniger.
  • MRT (1,5 und 3 Tesla).
  • CT.
  • Ultraschall.
  • Mammografie.
  • Methoden der Strahlentherapie in der Klinik: IGRT; IORT; IMRT.

Es werden auch folgende Verfahren angewendet:

  • Hochpräzise Bestrahlung - Radiochirurgie zur Behandlung von Tumoren;
  • Kombinierte Radiochemotherapie.

Auf dem Klinikgelände gibt es eine Notaufnahme, die rund um die Uhr geöffnet ist. Hier werden Patienten geholfen, die dringend hospitalisiert werden müssen. Vor der Konsultation beim Spezialisten führen Notfallsanitäter eine Untersuchung durch, um eine zeitnahe Hilfe zu gewährleisten.

Kostenlose Beratung
für die Behandlung in Klinikum Nordwest
Individueller Behandlungsplan
Persönlicher medizinischer Koordinator
Vorrangige Termine
Wartezeit für eine Antwort - 7 Minuten

Abteilungen und Fachgebiete

Die Onkologieabteilung in der Nordwest-Klinik in Frankfurt am Main

Die Onkologieabteilung besteht aus 7 spezialisierten Zentren. Hier arbeiten Fachleute mit einer Erfahrung von 20-30 Jahren. Durch die Zusammenarbeit mit dem Universitätszentrum für Tumorerkrankungen setzen die Ärzte neue Behandlungsmethoden ein. Das Onkologiezentrum ist von der ESMO akkreditiert. Insgesamt haben weltweit nur 22 Kliniken dieses Zertifikat.

Die Ärzte der Klinik betreiben auch aktive Forschung zur Entwicklung effektiver Medikamente für die Immuntherapie.

Die Behandlung von Krebs in der Nordwest-Klinik erfolgt durch Methoden wie:

  • Chemotherapie;
  •  Immuntherapie;
  • Kombinierte Strahlentherapie;
  • Stammzelltransplantation;
  • Chirurgische Eingriffe.

Jährlich werden in der Onkologieabteilung der Nordwest-Klinik über 1400 Krebspatienten behandelt, darunter 400 Patienten mit Brustkrebs und 200 mit Prostatakrebs. Im Jahr 2021 wurde die Nordwest-Klinik in die Top 100 der besten medizinischen Einrichtungen aufgenommen, die qualitativ hochwertige Strahlentherapie durchführen.

Diese Ergebnisse wurden durch die Professionalität der Ärzte und die Verfügbarkeit moderner Ausrüstung erreicht: IGRT, IORT, IMRT.

Klinik Nordwest: Orthopädieabteilung

In dieser Abteilung werden alle Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates behandelt. Moderne Methoden sowohl der konservativen als auch der operativen Therapie stehen zur Verfügung.

Spezialisierung der Orthopädieabteilung:

  • Knochen-, Ellenbogen- und Schulterchirurgie;
  • Wirbelsäulenchirurgie;
  • Knie-, Hüft- und Schultergelenkersatz;
  • Behandlung von kindlichen Frakturen.

Um effektive Ergebnisse zu erzielen, verwenden die Ärzte der Klinik moderne Methoden:

  • Laserchirurgie - ein Eingriff, bei dem Gewebe durch die Erwärmung mit einem Laser geschnitten wird. Vorteile der Methode: das Instrument berührt das Gewebe nicht, was das Infektionsrisiko verringert; der Apparat ist einstellbar, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen; die Möglichkeit, komplexe Operationen an schwer zugänglichen Stellen durchzuführen.
  • Radiofrequenzablation - eine Methode zur Linderung von Schmerzen durch hochfrequente Bestrahlung von Nervenenden an schmerzhaften Stellen.
  • Minimalinvasive Techniken - Eingriffe durch kleine Schnitte. Dies gewährleistet eine schnelle Genesung und minimiert die Möglichkeit einer Infektion.
  • Bandscheibendoskopie - eine Operation zur Entfernung von Bandscheibenvorfällen, bei der spezielle mikroskopische Instrumente verwendet werden.

Vor operativen Eingriffen führen die Spezialisten eine Computervorplanung durch. Bei Gelenkersatz kommen Titan- oder Winkelimplantate zum Einsatz.

In der Klinik suchen regelmäßig Patienten mit Osteoarthritis Hilfe. Für die Behandlung in der ersten Stufe werden folgende Maßnahmen verordnet:

  • Wärmetherapie;
  • Medikamentöse Behandlung;
  • Physiotherapie.

In fortgeschrittenen Stadien wird eine Arthroskopie empfohlen - eine minimalinvasive Operation, die durch kleine Schnitte durchgeführt wird. Dadurch verkürzt sich die Rehabilitationszeit.

Zur Diagnose werden folgende Untersuchungen verschrieben:

  • MRT;
  • CT;
  • Röntgen.

Gefäßchirurgieabteilung in der Klinik Nordwest in Deutschland

In der Abteilung für Gefäßchirurgie wird Patienten bei folgenden Erkrankungen geholfen:

  • Atherosklerose;
  • Schlaganfall;
  • Krampfadern;
  •  Erkrankungen der peripheren Blutgefäße;
  • Hypertonie.

Für Diagnose und Behandlung nutzen die Ärzte der Klinik fortschrittliche Technologien:

  • Ultraschalluntersuchung.
  • Dopplerografie.
  • Physiotherapie.
  • Farbduplexsonografie.
  • Lasertherapie.
  • Kryotherapie.
  • Radiofrequenztherapie.
  • Sklerotherapie.

Am häufigsten suchen Patienten die Klinik wegen Krampfadern auf. Diese Krankheit tritt bei Menschen unterschiedlichen Alters auf. Die Venenpathologie kann chirurgisch oder durch Lasertherapie behandelt werden.

Klinik Nordwest: Neurochirurgieabteilung

Die Spezialisten der Klinik helfen Patienten mit Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks. Hier werden auch Eingriffe an der Wirbelsäule und den peripheren Nerven durchgeführt.

Häufig suchen Patienten die Klinik aufgrund von:

  • Bandscheibenvorfällen;
  • Verengung des Wirbelkanals;
  • Verschiebungen der Wirbel und anderen Problemen.

Die Ärzte leisten rund um die Uhr Notfallhilfe für Patienten mit neurochirurgischen Komplikationen:

  • Blutungen im Gehirn.
  • Schwere Schlaganfälle mit Gehirnödem.
  • Akute epidurale oder subdurale Blutungen.
  • Akute Störungen des Flüssigkeitskreislaufs in den Nerven.
  • Akute Hemiplegie.

Die Klinik Nordwest setzt moderne Behandlungsmethoden für Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS) und des peripheren Nervensystems (PNS) ein:

  • VNS-Therapie - eine Methode zur Behandlung von Epilepsie, die verschrieben wird, wenn medikamentöse Behandlungen keine Ergebnisse zeigen und chirurgische Eingriffe nicht möglich sind. Die Essenz von VNS: Der Spezialist implantieren ein winziges elektronisches Gerät, das elektrische Impulse erzeugt. Der Stimulator sendet diese Impulse an das Gehirn, um epileptische Anfälle zu reduzieren.
  • Karotis-Endarteriektomie - wird bei der Behandlung von Parkinson, neuropathischen Schmerzen und anderen Erkrankungen eingesetzt. Die Methode besteht darin, eine elektromagnetische Spule an die Körperoberfläche (Kopf oder Wirbelsäule) anzulegen. Über einen Zeitraum von 15-20 Minuten erzeugt sie elektromagnetische Impulse.

Abteilung für Plastische Chirurgie

Die Abteilung wird von Dr. Clemens Schistl geleitet, einem führenden Spezialisten auf dem Gebiet der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie. In der Abteilung für Plastische Chirurgie der Klinik Nordwest werden eine Vielzahl von Operationen durchgeführt, darunter:

  • Ästhetische Chirurgie: Gesichtslifting, Blepharoplastik (Augenlidoperation), Rhinoplastik (Nasenoperation), Otoplastik (Ohrenoperation), Mammoplastik (Brustoperation), Bauchdeckenstraffung (Bauchoperation), Fettabsaugung und andere Eingriffe.
  • Rekonstruktive Chirurgie: Wiederherstellung nach Verbrennungen, Traumata, angeborenen Defekten sowie Behandlung von Narben.
  • Kinderplastische Chirurgie: Operationen im Zusammenhang mit angeborenen Defekten wie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten sowie die Behandlung anderer Erkrankungen.
  • Die Ärzte der Abteilung für Plastische Chirurgie in der Klinik Nordwest verfügen über langjährige Erfahrung und verwenden modernste Behandlungsmethoden.

Hier sind einige Vorteile der Abteilung für Plastische Chirurgie in der Klinik Nordwest:

  • Hochqualifizierte Spezialisten: Die Abteilung beschäftigt Ärzte mit langjähriger Erfahrung.
  • Moderne Ausstattung: Die Abteilung ist mit modernster medizinischer Ausrüstung ausgestattet.
  • Breites Spektrum an Operationen: In der Abteilung werden sowohl ästhetische als auch rekonstruktive Operationen durchgeführt.
  • Komfortable Aufenthaltsbedingungen: Die Patienten der Abteilung genießen komfortable Aufenthaltsbedingungen.

Dienstleistungen

Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Flughafen- und Hoteltransfer
Flughafen- und Hoteltransfer
Unterkunft
Unterkunft
Nahrung
Nahrung

Interessante Fakten:

Es verfügt über das einzige zertifizierte Zentrum für die Behandlung mit fokussiertem Ultraschall in Deutschland.
Zertifiziert von der Deutschen Onkologischen Gesellschaft.
Von Focus unter die 100 besten medizinischen Zentren in Deutschland gewählt.

Eine Bewertung hinzufügen

Bitte bewerten Sie (von 1 bis 5)

Klinikum Nordwest Ein Kleid

Deutschland, Frankfurt, Steinbacher Hohl 2-26, 60488

Haben Sie noch Fragen?

Welche modernen Geräte werden zur Diagnostik im Klinikum Nordwest in Deutschland eingesetzt?

Um eine genaue Diagnose stellen zu können, werden folgende Untersuchungen durchgeführt: MRT, CT, Ultraschall, Röntgen.

Warum entscheiden sich Patienten aus der ganzen Welt für die Nordwest-Klinik?

Die Klinik ist weltweit anerkannt und belegt laut Focus die Spitzenplätze. Die Ärzte des Zentrums verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Hier wird regelmäßig Forschung betrieben, was die Einführung neuer Behandlungsmethoden ermöglicht.

Was sind die Schwerpunkte des Nordwest-Klinikums in Deutschland?

Das multidisziplinäre medizinische Zentrum bietet Hilfe in allen medizinischen Bereichen, aber die folgenden werden als vorrangig angesehen: Orthopädie, Neurochirurgie, Onkologie.
Veröffentlicht: 17.05.2021
Алеся Лозовая
Medizinischer Autor
Die Informationen auf dieser Seite wurden von einem medizinischen Experten überprüft 11.03.2022