Meoclinic

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Sprachdienst:
Deutsch Deutsch, Englisch Englisch
Akkreditierungen:

Internationaler Standard, der die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Organisationen und Unternehmen beschreibt

ISO 9001
ISO 9001
Internationaler Standard, der die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem von Organisationen und Unternehmen beschreibt

Allgemeine Informationen über die Klinik

Die Meoklinik in Berlin ist eine private Klinik, die seit 2000 in Betrieb ist. Sie ist Teil des medizinischen Netzwerks "Meogroup". Die Meoklinik ist nach ISO 9001 zertifiziert und entspricht vollständig den europäischen Gesundheitsstandards. Die Klinik bietet ihren Kunden qualitativ hochwertige medizinische Dienstleistungen sowie erstklassigen Service. Selbst die anspruchsvollsten Patienten werden zufrieden sein!

Die Meoklinik befindet sich im Herzen von Berlin und erstreckt sich über die beiden obersten Etagen des großen Geschäftszentrums Quartier 206. Dies ist eine sehr praktische Lage, die von jedem Teil der Stadt leicht zu erreichen ist. Als zusätzlichen Bonus bietet die Klinik einen wunderschönen Blick auf das Brandenburger Tor und die Berliner Staatsoper.

Die Meoklinik in Berlin bietet ambulante und stationäre Behandlungen an. Während des stationären Aufenthalts wird der Patient in ein komfortables Zimmer untergebracht, das den Zimmern eines Fünf-Sterne-Hotels in nichts nachsteht. Das medizinische Personal ist rund um die Uhr im Krankenhaus anwesend und bietet qualifizierte medizinische Hilfe bei Bedarf.

Lage

Die Meoklinik befindet sich in Berlin, Deutschland. Die Entfernung vom Flughafen Brandenburg zur Klinik beträgt 26 km. Die Anreise zur Meoklinik ist mit Transfer, Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Die vollständige Adresse lautet Friedrichstraße 71.

Warum wählen ausländische Patienten die Meoklinik?

Die Meoklinik wird von Patienten gewählt, die konservative und minimalinvasive chirurgische Behandlungen benötigen. Die Klinikkunden erhalten nicht nur qualitativ hochwertige medizinische Versorgung, sondern auch Premium-Service. Ausländischen Bürgern wird ein umfassendes Servicepaket angeboten, damit sie sich maximal wohl fühlen können.

Das Verwaltungspersonal erinnert im Voraus an den Tag des Besuchs und organisiert einen Transfer vom Flughafen. Auch kümmern sie sich um die Unterbringung der Angehörigen des Patienten in einem nahegelegenen Hotel. Um sprachliche Barrieren zu überwinden, stehen Übersetzer zur Verfügung, und die Ärzte des Krankenhauses sprechen fließend Englisch und Russisch.

Kostenlose Beratung
für die Behandlung in Meoclinic
Individueller Behandlungsplan
Persönlicher medizinischer Koordinator
Vorrangige Termine
Wartezeit für eine Antwort - 7 Minuten

Abteilungen und Fachgebiete

Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des medizinischen Zentrums Meoklinik befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hier suchen Patienten mit Entwicklungsanomalien des Skelettsystems, Skelettverletzungen, Gelenkerkrankungen usw. Hilfe.

Die Orthopäden im medizinischen Zentrum Meoklinik in Berlin wenden einen ganzheitlichen Ansatz zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates an. Bei der Entdeckung von Gelenkerkrankungen verschreiben die Ärzte zunächst medikamentöse und physiotherapeutische Behandlungen. Und erst wenn die konservative Therapie nicht den erwarteten Effekt bringt, greifen sie zu chirurgischen Eingriffen.

Insbesondere in der Orthopädieabteilung der Meoklinik werden folgende Operationen durchgeführt:

  • Arthroskopie. Dies ist ein minimal-invasives Verfahren am Gelenk, das durch kleine Schnitte durchgeführt wird.
  • Endoprothetik. Eine Operation zur Ersetzung eines beschädigten Gelenks durch ein künstliches Implantat.
  • Korrektur von Fußdeformitäten: Hallux valgus, Hallux rigidus, Hammerzeh. Die Ärzte korrigieren Fußdeformationen hauptsächlich mit minimal-invasiven Methoden.
  • Metallische Osteosynthese. Dies ist die chirurgische Reposition von Knochenbruchstücken mit Hilfe von fixierenden metallischen Konstruktionen.

Die Spezialisten der Meoklinik verfügen auch über langjährige Erfahrung in der Behandlung von Amateur- und Profisportlern. Im Zentrum stehen schonende Operationen an Wirbelsäule und Gelenken, manuelle Therapie und ein breites Spektrum physiotherapeutischer Verfahren zur Verfügung.

Die Ärzte bieten nicht nur Hilfe bei verschiedenen Arten von Verletzungen, sondern auch individuelle Beratungen zu geeigneten Sportarten usw. an.

Vertebrologie und Wirbelsäulenchirurgie

Die Abteilung für Vertebrologie und Wirbelsäulenchirurgie des medizinischen Zentrums Meoklinik befasst sich mit der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen. Die Abteilung steht unter der Leitung von Professor Michael Akbar. Der Arzt hat während seiner Praxisjahre mehr als 10.000 Operationen an der Wirbelsäule durchgeführt.

Die Spezialisten der Abteilung für Vertebrologie und Wirbelsäulenchirurgie behandeln folgende Krankheiten:

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen: Osteochondrose, Spondylose, Spinalkanalstenose, Bandscheibenvorfälle.
  • Deformationen der Wirbelsäule: Skoliose, Kyphose, Spondylolisthesis.
  • Verletzungen der Wirbelsäule.
  • Infektionen und Tumoren der Wirbelsäule.

Die Ärzte setzen zunächst konservative Behandlungsmethoden für Wirbelsäulenerkrankungen ein. Wenn jedoch ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist, wird die Operation so schonend wie möglich durchgeführt. Minimalinvasive Eingriffe beinhalten chirurgische Manipulationen an der Wirbelsäule durch kleine Schnitte am Rücken und unter Verwendung endoskopischer Techniken.

Insbesondere in der Meoklinik werden solche minimalinvasiven Wirbelsäulenoperationen durchgeführt:

  • Vertebroplastik bei Wirbelkörperfrakturen.
  • Laminektomie bei Spinalkanalstenose.
  • Diskektomie bei Bandscheibenvorfällen.
  • Stabilisierung eines Wirbelsäulensegments bei Spondylolisthesis.

Gynäkologie

Die Abteilung für Gynäkologie der Meoklinik in Deutschland befasst sich mit der Behandlung verschiedener gynäkologischer Pathologien. Die meisten Krankheiten wie sexuell übertragbare Infektionen, Dysmenorrhoe und das prämenstruelle Syndrom sprechen gut auf konservative Behandlungen an. Einige gynäkologische Erkrankungen können jedoch nur durch chirurgische Eingriffe geheilt werden.

Glücklicherweise ermöglichen die Möglichkeiten der modernen Medizin minimalinvasive gynäkologische Operationen. Bei minimalinvasiven Eingriffen macht der Arzt mehrere kleine Schnitte in die vordere Bauchwand. Dann platziert er einen Laparoskop mit einer Kamera und Instrumenten in diese Schnitte, um die erforderlichen chirurgischen Manipulationen durchzuführen.

Minimale invasive Operationen haben zweifellos viele Vorteile: weniger ausgeprägtes Schmerzsyndrom, schnellere Genesung, kurze Krankenhausaufenthalte, gutes kosmetisches Ergebnis. Daher werden klassische Hohlraumoperationen in der Gynäkologie immer seltener durchgeführt.

Insbesondere führen die Ärzte der Abteilung für Gynäkologie der Meoklinik in Berlin solche Operationen durch:

  • Diagnostische Laparoskopie.
  • Chirurgische Behandlung von Endometriose.
  • Korrektur der Senkung von Gebärmutter und Harnblase.
  • Entfernung von Eierstockzysten.
  • Entfernung von Polypen, Gebärmuttermyomen.

Urologie

Die Urologie-Abteilung der Meoklinik verfügt über umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Hochqualifizierte Urologen mit beeindruckender Erfahrung empfangen die Patienten.

In der Meoklinik-Abteilung behandeln sie erfolgreich:

  • Nierenerkrankungen (Pyelonephritis, Glomerulonephritis, Nephrolithiasis).
  • Blasenerkrankungen (Zystitis, Polypen in der Blase).
  • Prostataerkrankungen (Prostatitis, gutartige und bösartige Tumore).
  • Hodenerkrankungen (Epididymitis, Varikozele, Hodentorsion).
  • Harninkontinenz.
  • Erektile Dysfunktion.

In der Urologie-Abteilung der Meoklinik suchen Männer oft Hilfe bei gutartiger Prostatavergrößerung. Die Spezialisten der Abteilung bieten moderne schonende Behandlungsmethoden wie die HIFU-Therapie, die Grüner-Laser-Enukleation und die Embolisation der Prostataarterien an. Patienten vertragen solche fokussierten Prostata-Behandlungsmethoden viel besser als herkömmliche Operationen. Darüber hinaus ist keine langwierige Hospitalisierung und Rehabilitation erforderlich.

Wenn jedoch aus medizinischen Gründen eine radikale Prostatektomie erforderlich ist, führen die Urologen diese mit dem Da Vinci-Roboter in der Partnerklinik Alta Clinic durch.

Kardiologie

Die Kardiologie-Abteilung des Meoklinik-Medizinischen Zentrums befasst sich mit der Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hier können die Patienten eine umfassende Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems durchführen.

Insbesondere werden in der Abteilung folgende Diagnosemethoden angewendet:

  • Standard- und Langzeit-Elektrokardiogramm (EKG);
  • Belastungs-EKG (Ergometrie);
  • Standard- und transösophageale Echokardiografie;
  • Doppler-Sonografie der peripheren Gefäße;
  • MRT des Herzens.

Auf Grundlage der Untersuchungsergebnisse stellt der Kardiologe die endgültige Diagnose und erstellt einen individuellen Behandlungsplan.

Die Abteilung für Kardiologie wird von Dr. Engin Osmanoglu, einem Arzt mit 15 Jahren Berufserfahrung, geleitet. Er studierte Medizin an der Humboldt-Universität und arbeitete lange Zeit im Deutschen Herzzentrum Berlin. Jetzt teilt er sein Wissen im Bereich Kardiologie mit den Patienten der Meoklinik.

Plastische Chirurgie

In der Abteilung für Plastische Chirurgie der Meoklinik werden alle Arten ästhetischer Operationen durchgeführt. Hier arbeiten erfahrene plastische Chirurgen, die Mitglieder nationaler und internationaler Fachverbände sind: BDC, DGPRAC, VDAPC. Insbesondere empfängt Dr. Gerd Friedrich Westphal in der Meoklinik, der zweimal in die Liste der besten Gesichtsplastischen Chirurgen Deutschlands des renommierten Focus-Magazins aufgenommen wurde.

In der Meoklinik werden alle Verfahren unter strengen hygienischen Bedingungen und gemäß allen Standards für chirurgische Eingriffe durchgeführt. Daher ist das Risiko von Komplikationen während und nach der Operation auf ein Minimum reduziert.

Das Leistungsspektrum der Abteilung für Plastische Chirurgie in der Meoklinik umfasst:

  • Gesichts- und Halsstraffungen;
  • Lidstraffung;
  • Nasenkorrektur;
  • Haartransplantation;
  • Brustoperationen;
  • Fettabsaugung;
  • Bauchstraffung;
  • erbehandlung von Narben;
  • Entfernung von Hauttumoren;
  • Rekonstruktion von Haut und Weichteilen im Gesicht und Körper; Intimchirurgie und vieles mehr.

Den Patienten werden erstklassige Dienstleistungen während ihres Aufenthalts in der Abteilung für Plastische Chirurgie der Meoklinik geboten. Das medizinische Personal sorgt dafür, dass die postoperative Periode für den Patienten so angenehm wie möglich verläuft.

Augenheilkunde-Zentrum

Das Team der Augenärzte der Meoklinik bietet eine umfassende Diagnostik des Sehvermögens an und entwickelt individuelle Behandlungsmöglichkeiten für Augenpathologien. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst:

  • Screening auf Pathologien;
  • Kataraktchirurgie;
  • Refraktionschirurgie;
  • Ästhetische Korrektur der Augenlider;
  • Operative Behandlung des Glaukoms;
  • Intravitreale Injektionen von Medikamenten;
  • Operationen zur Korrektur des Sehvermögens (LASEK, Femto LASIK);
  • Laserbehandlung von vaskulären Augenpathologien (wie Netzhautperforation, Gefäßverschlüsse usw.);
  • Medizinische Untersuchungen für den Erhalt des Führerscheins.

Es ist wichtig zu betonen, dass das Augenheilkunde-Zentrum eng mit anderen Abteilungen der Meoklinik in Berlin zusammenarbeitet, sodass die Patienten eine umfassende Betreuung erhalten können. Dies ist besonders wichtig für Patienten mit Diabetes, Netzhauterkrankungen und Glaukom. Bei Bedarf können sie eine Beratung, Screening und Behandlung von Gefäßchirurgen oder Endokrinologen erhalten.

Transgender-Chirurgie

In der Meoklinik in Berlin werden Geschlechtskorrekturoperationen angeboten. Vor einem solch ernsthaften Schritt führen Spezialisten eine sorgfältige Vorbereitung durch. Vor der Operation besucht der Patient mehrere Beratungen, bei denen die Ärzte ihn ausführlich beraten, über chirurgische Methoden informieren, eine Diagnose durchführen und einen optimalen Behandlungsplan erstellen. Die Möglichkeiten der Abteilung für Transgender-Chirurgie in der Meoklinik:

  • Geschlechtsumwandlung (von weiblich zu männlich und umgekehrt);
  • Skrotoplastik;
  • Phalloplastik und andere.

Ärzte in Meoclinic

Professor Andreas Steyert
Konsultation Preis auf Anfrage
Anmelden

Dienstleistungen

Wi-Fi
Wi-Fi
Nahrung
Nahrung
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Flughafen- und Hoteltransfer
Flughafen- und Hoteltransfer

Patientenbewertungen über Meoclinic (1)

Ivey, 36 лет
27.10.2023
Kirgisistan
Brustvergrößerung (mit Verwendung eines Implantats)
Ich hatte kürzlich eine Brustvergrößerungsoperation in Deutschland. Dr. Andreas hat meine Operation durchgeführt. Er war vom ersten Beratungsgespräch bis zur Genesungsphase aufmerksam und fürsorglich. Mir gefällt das natürliche Ergebnis. Dr. Andreas ist wirklich der beste plastische Chirurg in Deutschland . Meine Reiseerfahrung durch das Land war sehr angenehm und positiv.
Diese Bewertung wurde automatisch übersetzt

Eine Bewertung hinzufügen

Bitte bewerten Sie (von 1 bis 5)

Meoclinic Ein Kleid

Deutschland, Berlin, Friedrichstraße 71.

Haben Sie noch Fragen?

Was sind die beliebtesten Behandlungen in der Meoklinik?

Die häufigsten Behandlungen in der Meoklinik sind: Entfernung von Bandscheibenvorfällen, Hüftgelenksendoprothesen, arthroskopische Kreuzbandoperationen am Knie, Entfernung von Gebärmuttermyomen, fokale Behandlung von Prostataadenomen, Behandlung von Leistenbrüchen, Mammaplastik.

Nimmt die Meoklinik auch Kinder zur Behandlung auf?

In der Meoklinik werden nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder medizinisch betreut. So behandeln ein Kinderarzt, ein Kinderorthopäde und ein Kinderchirurg Kinder.

Welche modernen Untersuchungen werden in der Meoklinik durchgeführt?

In der Klinik werden Untersuchungen wie Magnetresonanz- und Computertomographie, digitales Röntgen, Ultraschall, Gefäßdopplerographie, Prostatabiopsie unter Ultraschall- oder MRT-Kontrolle usw. durchgeführt.
Veröffentlicht: 16.03.2021
Алеся Лозовая
Medizinischer Autor