Beste Implantatkliniken für Einfache Schweizer Implantate in der Tschechien

Die Implantation des Simple Swiss Systems ist ein Verfahren zur Installation von Zahnimplantaten des schweizerischen Herstellers Simple Swiss. Dieses Implantatsystem zeichnet sich durch hohe Qualität aus und wird zur Wiederherstellung verlorener Zähne eingesetzt. Zu den Vorteilen gehören die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Implantate sowie langfristige prothetische Ergebnisse.

  Einfache Schweizer Implantate

3 Kliniken gefunden

Motol Universitätsklinik

4.5
Exzellent
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
SAK
Fachgebiete:
Kardiologie und Herz-Kreislauf-Chirurgie
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
Nr. 1 in der Bewertung der tschechischen Zeitschrift Casopis
78
% Erfolgsquote bei onkologischen Behandlungen, die höchste in der Tschechischen Republik
Mehr als 1 Million Patienten pro Jahr
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen

Klinik St. Zdislava

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Übersetzen
Übersetzen
Wi-Fi
Wi-Fi
Nahrung
Nahrung
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
2
Tausend + Eingriffe pro Jahr
1
Tausend robotergestützte Operationen pro Jahr
Dr. Igor Simonik
Dr. Igor Simonik
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie Berufserfahrung: 30 Jahre
Konsultation: $ 350
Anmelden
Игорь
29.09.2023
Ukraine
Ich möchte meine Freude über die erfolgreiche Behandlung von Hydrozephalus im Memorial Hospital in der Türkei teilen. Die Ärzte und das medizinische Personal haben mich unglaublich unterstützt und professionell betreut. Meine Operation war erfolgreich und dank ihrer Bemühungen konnte ich mich schnell erholen. Von ganzem Herzen möchte ich diesem wunderbaren medizinischen Zentrum danken.

Klinik "Na Gomoltse"

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
ISO
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Unterkunft
Unterkunft
Nahrung
Nahrung
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Interessante Fakten:
Das einzige Krankenhaus in der Tschechischen Republik, das über ein Leksell-Gamma-Messer verfügt
Im Jahr 2018 wurde in der Klinik ein kombiniertes Gerät für CT-Angiographie installiert
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen
Haben Sie etwas anderes gesucht?
Jeder Patient hat einzigartige Fragen und Probleme. Kontaktieren Sie uns, und wir werden Ihnen helfen.

Implantationsmethoden des Simple Swiss Systems in Tschechien

  1. Einstufige Implantation: Das Implantat wird installiert und während eines Verfahrens mit einem temporären Abutment oder einer Krone abgedeckt. Dieser Ansatz reduziert die Anzahl der Besuche und beschleunigt den Prozess der Prothetik.
  2. Zweistufige Implantation: In diesem Fall wird das Implantat zunächst in den Knochen eingesetzt, und dann nach mehreren Monaten (3-6 Monate) nach der Heilung wird eine zweite Operation durchgeführt, um das Abutment und die Prothetik zu installieren.
  3. Implantation mit Sinuslift: Wenn das Knochenvolumen im Bereich des Oberkiefers nicht ausreicht, um das Implantat zu platzieren, kann ein Sinuslift erforderlich sein - ein Verfahren zur Erhöhung des Knochenvolumens in diesem Bereich.

Die besten Zahnkliniken in Tschechien für die Implantation des Simple Swiss Systems verwenden computergestützte Navigation für eine präzisere Implantatplatzierung, was die Behandlungsergebnisse verbessert.

Die Wahl der Implantationsmethode hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Knochenzustand: Wenn der Knochen ausreichend dicht ist, können beide Methoden verwendet werden. Wenn der Knochen locker ist, ist die klassische zweistufige Implantation vorzuziehen.
  • Zahnausfall: Wenn ein oder mehrere Zähne fehlen, können beide Methoden angewendet werden. Wenn jedoch alle Zähne fehlen, ist die Methode All-on-4 oder All-on-6 bevorzugt.
  • Patientenpräferenzen: Einige Patienten möchten so schnell wie möglich Ergebnisse sehen, daher ist eine einstufige Implantation für sie geeignet. Andere Patienten bevorzugen eine zuverlässigere Methode und wählen daher die klassische zweistufige Implantation.

Wie läuft die Vorbereitung auf die Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien ab?

Beratung und Untersuchung: Dieser Schritt beginnt damit, dass der Patient seine Zahnprobleme und gewünschten Ergebnisse mit dem Arzt bespricht. Der Arzt führt eine visuelle Untersuchung der Mundhöhle durch und analysiert Röntgenaufnahmen, um den Zustand des Knochens und die Möglichkeit der Implantation zu bewerten. Basierend auf diesen Informationen zieht der Arzt vorläufige Schlussfolgerungen über den erforderlichen Arbeitsumfang und bespricht sie mit dem Patienten.

  • Röntgen oder Computertomographie: Diese Verfahren liefern ein detaillierteres Bild der Knochenstruktur des Kiefers und ermöglichen es, ihre Dichte und Größe zu bestimmen. Röntgenaufnahmen können ausreichen, um einen allgemeinen Überblick zu erhalten, aber bei Bedarf kann eine genauere Information durch eine Computertomographie erforderlich sein.
  • Auswahl der optimalen Implantate: Basierend auf der durchgeführten Bewertung wählt der Arzt die optimalen Implantate unter Berücksichtigung ihrer Form, Größe, Material und anderer Merkmale aus. Es ist wichtig, Implantate auszuwählen, die eine zuverlässige Befestigung der Prothese gewährleisten und langfristigen Behandlungserfolg sicherstellen.
  • Wahl der Implantationsmethode: Abhängig vom Zustand des Knochens und anderen Faktoren wählt der Arzt die optimale Implantationsmethode - einstufig oder zweistufig, mit oder ohne zusätzliche Verfahren (wie Sinuslift oder Knochenaufbau).

Behandlungsplanung: Basierend auf den Untersuchungs- und Diagnoseergebnissen entwickelt der Arzt einen individuellen Behandlungsplan. Dieser Plan umfasst die Anzahl der Implantate, die erforderlichen Vorbereitungsverfahren (wie Zahnentfernung oder Parodontitisbehandlung) sowie die Methoden und die Reihenfolge der Operationen.

Vorbereitung auf die Operation: Vor der Operation erhält der Patient möglicherweise Anweisungen zur Ernährung, zur Einnahme von Medikamenten und zu anderen Aspekten der Vorbereitung. Es ist auch wichtig, mit dem Arzt über eventuelle medizinische Kontraindikationen oder Allergien zu sprechen, die sich auf den Eingriff auswirken können.   Einfache Schweizer Implantate in der Tschechien

Durchführungsphasen der Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien

  1. Chirurgische Implantatinstallation: Der Eingriff wird unter örtlicher oder allgemeiner Anästhesie durchgeführt. Der Chirurg schneidet das Zahnfleisch auf, bohrt ein Loch in den Knochen und setzt das Implantat ein. Anschließend wird das Zahnfleisch vernäht.
  2. Osteointegration: Nach der Implantation beginnt eine Heilungsphase, während der das Implantat in einem Prozess der Osteointegration mit dem Knochengewebe verschmelzen muss. Dieser Prozess kann mehrere Monate dauern.
  3. Abutmentinstallation: Nach Abschluss der Heilungsphase wird der chirurgische Zugang zum Implantat geöffnet und ein Abutment darauf platziert - eine Struktur, auf der später die Zahnkrone installiert wird.
  4. Prothetik: Nach der Installation des Abutments wird eine Zahnkrone hergestellt und installiert, die die Funktion und das Aussehen des Zahns wiederherstellt.
  5. Kontrollbesuche und Pflege: Nach Abschluss des Prothesenprozesses können dem Patienten Kontrollbesuche zur Bewertung des Zustands des Implantats und der Zahnkrone verschrieben werden. Es ist auch wichtig, eine angemessene Pflege des Implantats und des umliegenden Gewebes zu gewährleisten, um langfristige Gesundheit zu gewährleisten.

Diese Durchführungsphasen der Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien können je nach den individuellen Merkmalen des Patienten und dem vom Arzt entwickelten Behandlungsplan leicht variieren. Es ist wichtig, den Anweisungen des Arztes zu folgen und alle Empfehlungen zu befolgen, um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Die Kosten für die Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien

Die Kosten für das Verfahren in tschechischen Kliniken können je nach Anzahl der Implantate, der Notwendigkeit zusätzlicher Verfahren (wie Knochentransplantation) und der Art der Prothetik variieren. Auch das Material und der Hersteller der Implantate beeinflussen den Gesamtpreis.

Durchschnittliche Kosten des Verfahrens in tschechischen medizinischen Zentren:

  • Simple Swiss Implantat: von $1080 bis $1720 und mehr
  • Implantatkronen: von $640 bis $1280 und mehr.
  • Abutment: von $215 bis $430 und mehr.

Es ist zu beachten, dass diese Informationen und Preise Richtwerte sind. Aktuelle Kosten und Informationen zur Behandlung im Ausland erhalten Sie von den medizinischen Koordinatoren des globalen Medizinservices Clinicsoncall.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Klinik oder eines Arztes?

Bitte füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns für eine kostenlose Beratung an

Vorteile der Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien

In tschechischen Zahnkliniken werden moderne Technologien und Behandlungsmethoden eingesetzt, darunter computergestützte Implantatplanung, dreidimensionale Diagnostik und andere innovative Ansätze.

Simple Swiss ist bekannt für seine hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Die verwendeten Materialien entsprechen hohen Standards, was die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Implantate gewährleistet.

Ärzte und Chirurgen, die die Implantation des Simple Swiss Systems in Tschechien durchführen, verfügen oft über ein hohes Maß an Qualifikation und umfangreiche Erfahrung mit diesem Implantatsystem.

Tschechien kann im Vergleich zu einigen anderen europäischen Ländern (Deutschland, Österreich) günstigere Implantationspreise anbieten, was die Behandlung für Patienten kostengünstiger macht.

Veröffentlicht: 02.04.2024
Алеся Лозовая
Medizinischer Autor
Die Dienstleistungen von Clinics On Call sind kostenlos!
Die Dienste der Ärzte-Koordinatoren sind bereits von der Klinik bezahlt. Patienten erhalten kostenlos Unterstützung bei der Organisation ihrer Reise, Übersetzung von Dokumenten und Beantragung von Visa.
Kostenlose Unterstützung
Kostenlose Unterstützung
Clinics on Call bietet Ihnen umfassende Unterstützung bei der Auswahl der Klinik, des Arztes und der Reiseplanung ohne zusätzliche Kosten.
Freie Wahl
Freie Wahl
Wir bieten Ihnen eine breitere Palette von Kliniken, um die Behandlungskosten zu vergleichen und diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
Zufriedene Patienten
Zufriedene Patienten
Clinics on Call kümmert sich um seine Patienten, was sich in einer hohen Zufriedenheit der Patienten mit unseren Dienstleistungen äußert.
Echte Erfahrung
Echte Erfahrung
Wir teilen echte Patientenbewertungen mit Ihnen, um Ihnen bei der besten Entscheidung zu helfen.

Haben Sie noch Fragen?

Wie unterscheidet sich das Simple Swiss System von anderen Implantatsystemen?

Das Simple Swiss System zeichnet sich durch innovatives Design und hochwertige Materialien aus, die die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Implantate gewährleisten.

Welche Vorteile bietet das Simple Swiss System den Patienten?

Das Simple Swiss System bietet eine hochpräzise Implantatinsertion, ein minimalinvasives Verfahren und eine schnelle Genesung nach dem Eingriff.

Wie läuft das Verfahren der Simple Swiss Implantation ab?

Das Simple-Swiss-Implantationsverfahren umfasst die Vorbereitung des Implantatlagers, das Einsetzen der Implantate und die Fixierung der Prothese, was in der Regel unter örtlicher Betäubung erfolgt.

Wie lange dauert es, bis man sich von Simple Swiss Implantaten erholt?

Die Erholungszeit nach einer Simple Swiss-Implantation hängt vom einzelnen Patienten ab, beträgt aber in der Regel mehrere Wochen.

Welche Einschränkungen gibt es nach einer Simple Swiss-Implantation?

Nach dem Einsetzen der Simple Swiss Implantate wird empfohlen, schwere körperliche Aktivitäten zu vermeiden, die Mundhygiene zu pflegen, um Komplikationen zu vermeiden, und die Empfehlungen des Arztes zu befolgen.

Die beliebtesten Kliniken für einfache schweizer zahnimplantate in Tschechien