Die besten Kliniken für Brustvergrößerungen in der Tschechien

Brustvergrößerung in Tschechien ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Größe und Form der Brustdrüse durch die Verwendung von Implantaten oder anderen Methoden zu verändern. Ärzte in Tschechien führen diesen Eingriff mit modernen Methoden und Ausrüstungen durch.

Mehr über den Eingriff erfahren Sie auf der untenstehenden Seite.

Der durchschnittliche Preis für eine Brustvergrößerung in Tschechien beträgt ab 2.000 Euro.

Brustvergrößerungen

4 Kliniken gefunden

Forme-Klinik

4
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Fachgebiete:
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Nahrung
Nahrung
Flughafen- und Hoteltransfer
Flughafen- und Hoteltransfer
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Wi-Fi
Wi-Fi
Dr. Tomasz Benes
Dr. Tomasz Benes
Fachgebiete: Plastische Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Judy
26.09.2023
Großbritannien
Meine Erfahrung in der Klinik war von Anfang an ausgezeichnet. Die Kommunikation war hervorragend, ebenso die Organisation. Dr. Dykus hat sehr gute Arbeit geleistet. Mein Bauch sieht schön flach aus. Der Schnitt ist perfekt gelungen. Das Personal war freundlich und sehr fürsorglich. Ich kann diese Klinik und diesen Chirurgen nur empfehlen.

Klinik "Na Gomoltse"

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
ISO
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Unterkunft
Unterkunft
Nahrung
Nahrung
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Interessante Fakten:
Das einzige Krankenhaus in der Tschechischen Republik, das über ein Leksell-Gamma-Messer verfügt
Im Jahr 2018 wurde in der Klinik ein kombiniertes Gerät für CT-Angiographie installiert
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen

Klinik St. Zdislava

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Übersetzen
Übersetzen
Wi-Fi
Wi-Fi
Nahrung
Nahrung
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
2
Tausend + Eingriffe pro Jahr
1
Tausend robotergestützte Operationen pro Jahr
Dr. Igor Simonik
Dr. Igor Simonik
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie Berufserfahrung: 30 Jahre
Konsultation: $ 350
Anmelden
Игорь
29.09.2023
Ukraine
Ich möchte meine Freude über die erfolgreiche Behandlung von Hydrozephalus im Memorial Hospital in der Türkei teilen. Die Ärzte und das medizinische Personal haben mich unglaublich unterstützt und professionell betreut. Meine Operation war erfolgreich und dank ihrer Bemühungen konnte ich mich schnell erholen. Von ganzem Herzen möchte ich diesem wunderbaren medizinischen Zentrum danken.

Motol Universitätsklinik

4.5
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
SAK
Fachgebiete:
Kardiologie und Herz-Kreislauf-Chirurgie
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
Nr. 1 in der Bewertung der tschechischen Zeitschrift Casopis
78
% Erfolgsquote bei onkologischen Behandlungen, die höchste in der Tschechischen Republik
Mehr als 1 Million Patienten pro Jahr
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen
Haben Sie etwas anderes gesucht?
Jeder Patient hat einzigartige Fragen und Probleme. Kontaktieren Sie uns, und wir werden Ihnen helfen.

Indikationen für eine Brustvergrößerung in Tschechien

Die plastische Brustchirurgie kann in folgenden Fällen empfohlen werden:

  • Mangel an Volumen. Unzureichende Brustgröße, die bei der Patientin Unbehagen oder Unzufriedenheit verursacht.
  • Asymmetrie. Signifikanter Unterschied in der Größe der Brüste, der durch die Vergrößerung einer oder beider Brüste korrigiert werden kann.
  • Größenänderung nach Schwangerschaft und Stillzeit. Verlust von Volumen und Elastizität der Brüste nach der Geburt und während des Stillens.
  • Plastische und medizinische Gründe. Angeborene Brustanomalien, Deformationen oder Folgen von Operationen.
  • Psychologische Faktoren. Unzufriedenheit mit dem Aussehen, negative Wahrnehmung des eigenen Körpers, der Wunsch, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen zu verbessern.
  • Rekonstruktion. Nach einer Mastektomie oder anderen medizinischen Verfahren, die eine Wiederherstellung der Brustform erfordern.

Es ist wichtig, die Indikationen mit einem erfahrenen plastischen Chirurgen zu besprechen, der dabei helfen wird, die Implantatgröße, die Operationsmethode zu bestimmen und basierend auf den individuellen Bedürfnissen der Patientin eine Entscheidung zu treffen.

Brustvergrößerungen

Vorbereitung auf die Brustvergrößerungsoperation

Im Folgenden sind die Analysen aufgeführt, die vor der Operation erforderlich sein können:

  • Klinische Blut- und Urinuntersuchungen. Sie helfen, den allgemeinen Gesundheitszustand zu bewerten und mögliche Pathologien zu identifizieren.
  • Gerinnungsanalyse (Blutgerinnungstest). Es ermöglicht die Bewertung der Blutgerinnungsfähigkeit und kann für die Sicherheit der Operation wichtig sein.
  • Blutgruppe und Rhesusfaktor. Dies kann im Notfall wichtige Informationen während der Operation sein.
  • Elektrokardiogramm (EKG). Eine Analyse der Herzaktivität, um die Herzfunktion zu bewerten und Herzprobleme auszuschließen.
  • Mammographie oder Ultraschalluntersuchung der Brust. Eine Bewertung der Brustanatomie ist erforderlich, um geeignete Implantate auszuwählen und Anomalien zu identifizieren.
  • Serologische Tests (HIV, Hepatitis, Syphilis). Sie werden zur Sicherheit des Patienten und des Operationsteams durchgeführt.
  • Allgemeine Urinanalyse. Kann helfen, Infektionen oder andere Zustände zu identifizieren.
  • Konsultation mit einem Anästhesisten. Erforderlich zur Bewertung des allgemeinen Gesundheitszustands und zur Auswahl der Anästhesiemethode.

Oben sind Beispiele für mögliche grundlegende Analysen aufgeführt, aber die spezifischen Anforderungen können je nach Gesundheitszustand des Patienten und den Anforderungen des Chirurgen unterschiedlich sein. Vor dem Eingriff sollte man sich mit einem Arzt oder Chirurgen beraten, um genaue Empfehlungen und eine Liste der erforderlichen Analysen zu erhalten.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Klinik oder eines Arztes?

Bitte füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns für eine kostenlose Beratung an

Wie verläuft die Brustvergrößerungsoperation in Tschechien?

Die kosmetisch-chirurgische Prozedur in diesem Land verläuft in der Regel wie folgt:

  • Vorbereitung. Die Patientin hat ein Beratungsgespräch mit dem Chirurgen, bespricht Erwartungen und wählt Implantate aus (falls verwendet).
  • Anästhesie. Während der Operation wird in der Regel eine Vollnarkose oder örtliche Betäubung mit Sedierung verwendet.
  • Zugangsart. Der Chirurg macht Schnitte in dem ausgewählten Bereich der Brust: unter der Brust, um den Warzenhof herum oder in der Achselhöhle.
  • Einsetzen der Implantate (falls gewünscht). Wenn Implantate verwendet werden, werden sie unter die Brustdrüse oder den Brustmuskel eingesetzt.
  • Brustvergrößerung mit körpereigenem Fett. Dies ist eine weitere Option zur Vergrößerung der Brust. In diesem Fall wird zuerst Fettgewebe durch Fettabsaugung entnommen. Typischerweise sind die Hauptbereiche die Oberschenkel, Bauch, unterer Rücken. Dann wird das vorbereitete Fett in das gewünschte Brustvolumen geformt.
  • Wundverschluss. Die Schnitte werden mit Nähten oder Klebematerialien verschlossen.
  • Rehabilitation. Nach der Operation verbringt die Patientin einige Zeit unter ärztlicher Aufsicht in der Rehabilitation und kann dann nach Hause zurückkehren.
  • Wundpflege. Die Patientin folgt weiterhin den Anweisungen des Arztes, trägt spezielle Kleidung und beginnt allmählich mit Übungen.
  • Kontrollbesuche. Regelmäßige Besuche beim Arzt sind zur Überwachung und Bewertung des Ergebnisses erforderlich.

Methoden zur Brustvergrößerung in Tschechien

Hier sind die verbreitetsten Methoden der Augmentationsmammoplastik aufgeführt:

  • Mammoplastik mit Implantaten: Diese Chirurgie beinhaltet die Verwendung spezieller Implantate, die unter die Brustdrüse oder den Brustmuskel eingesetzt werden, um Volumen und Form zu vergrößern.
  • Brust-Lipofilling: Fett wird aus anderen Körperbereichen der Patientin entnommen, aufbereitet und in die Brust injiziert, um das Volumen zu vergrößern.
  • Injektionen von Hydrogel oder dermalen Füllstoffen: Nicht-chirurgische Methode, bei der Injektionen spezieller Substanzen verwendet werden, um das Volumen und die Form der Brust zu vergrößern.
  • Brustvergrößerung mit Gewebeexpandern: Diese Methode beinhaltet die schrittweise Dehnung des Brustgewebes mit speziellen Expandern vor dem Einsetzen von Implantaten.

Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Vor der endgültigen Entscheidung wird empfohlen, eine Beratung mit einem erfahrenen plastischen Chirurgen durchzuführen, um den besten Ansatz gemäß den Zielen und der Physiologie in jedem einzelnen Fall zu wählen.

Rehabilitation nach der Operation

Nach der Brustvergrößerungsoperation in Tschechien empfehlen Ärzte, sich an Regeln zu halten, die bei einer sicheren und erfolgreichen Genesung helfen:

  • Ruhe und Wundpflege.
  • Tragen von spezieller Unterwäsche zur Unterstützung.
  • Einschränkung körperlicher Aktivität und Gewichtsheben.
  • Vermeidung von Druck und Dehnung der Brust.
  • Allmähliche Rückkehr zu Übungen.
  • Regelmäßige Arztbesuche zur Kontrolle.

Vorteile der Brustvergrößerung in Tschechien

Die Brustvergrößerung in Tschechien bietet eine Reihe von positiven Gründen, und im Folgenden sind einige davon aufgeführt:

  • Qualifizierte Chirurgen.
  • Moderne Methoden und Ausrüstung.
  • Hoher Standard der medizinischen Betreuung.
  • Angemessene Preise und medizinischer Tourismus.
  • Reiches kulturelles Erbe für die Erholung.
  • Individueller Ansatz gegenüber den Patienten.
  • Günstige geografische Lage.
  • Sicherheit und Vertrauen in medizinische Einrichtungen.

Risiken und Nebenwirkungen der Brustvergrößerung

Vor der Operation sollten die Patientinnen mit dem plastischen Chirurgen alle möglichen Risiken und Nebenwirkungen besprechen. Zur Minimierung möglicher Komplikationen ist es wichtig, den Empfehlungen von Experten zu folgen.

Die Brustvergrößerung kann das Risiko von folgenden Nebenwirkungen haben:

  • Infektionen.
  • Hämatome und Blutungen.
  • Reaktionen auf die Anästhesie.
  • Heilungskomplikationen.
  • Implantatruptur.
  • Brustasymmetrie.
  • Verlust oder Veränderung der Empfindlichkeit.
  • Stillprobleme.
  • Kapselbildung um das Implantat.
  • Nicht den Erwartungen entsprechendes Ergebnis.
  • Allergische Reaktionen.

Preise für Brustvergrößerung in Tschechien

In Tschechien gibt es eine breite Preisspanne, die je nach verschiedenen Faktoren variieren kann (gewählte Operationsmethode, Art der Implantate (falls verwendet), Erfahrung des Chirurgen und des medizinischen Teams sowie Standort der Klinik). Im Durchschnitt kann der Preis für eine Brustvergrößerungsoperation in Tschechien bei etwa 2.000-3.000 Euro und höher beginnen.

Es ist am besten, die Preise bei spezifischen plastischen Chirurgen oder Kliniken in Tschechien zu erfragen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass neben den Operationskosten auch Ausgaben für Konsultationen, präoperative Untersuchungen, medizinisches Zubehör und postoperative Pflege anfallen können.

Vor und nach der Brustvergrößerung

  • Увеличение груди каплевидными имплантами в Польше
    Увеличение груди каплевидными имплантами

Veröffentlicht: 18.04.2024
Алеся Лозовая
Medizinischer Autor
Die Dienstleistungen von Clinics On Call sind kostenlos!
Die Dienste der Ärzte-Koordinatoren sind bereits von der Klinik bezahlt. Patienten erhalten kostenlos Unterstützung bei der Organisation ihrer Reise, Übersetzung von Dokumenten und Beantragung von Visa.
Kostenlose Unterstützung
Kostenlose Unterstützung
Clinics on Call bietet Ihnen umfassende Unterstützung bei der Auswahl der Klinik, des Arztes und der Reiseplanung ohne zusätzliche Kosten.
Freie Wahl
Freie Wahl
Wir bieten Ihnen eine breitere Palette von Kliniken, um die Behandlungskosten zu vergleichen und diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
Zufriedene Patienten
Zufriedene Patienten
Clinics on Call kümmert sich um seine Patienten, was sich in einer hohen Zufriedenheit der Patienten mit unseren Dienstleistungen äußert.
Echte Erfahrung
Echte Erfahrung
Wir teilen echte Patientenbewertungen mit Ihnen, um Ihnen bei der besten Entscheidung zu helfen.

Haben Sie noch Fragen?

Was ist eine Brustvergrößerung?

Die Brustvergrößerung (Mammoplastik) ist ein chirurgischer Eingriff zur Vergrößerung der Brüste mit Hilfe von Implantaten oder Eigenfett der Patientin.

Wo kann ich eine Brustvergrößerung in der Tschechischen Republik durchführen lassen?

In der Tschechischen Republik gibt es mehrere Kliniken und Zentren für plastische Chirurgie, in denen Brustvergrößerungen durchgeführt werden, zum Beispiel in Prag und anderen Städten.

Welche Arten von Implantaten werden üblicherweise für eine Brustvergrößerung verwendet?

Am häufigsten werden Silikon- oder Kochsalzimplantate in verschiedenen Formen und Größen verwendet.

Wer ist für eine Brustvergrößerung geeignet?

Für eine Brustvergrößerung kommen Frauen in Frage, die ihre Brüste vergrößern, eine Asymmetrie korrigieren oder ihr Volumen nach einem Gewichtsverlust oder einer Schwangerschaft wieder auffüllen möchten.

Die beliebtesten Kliniken für brustvergrößerung in Tschechien

Klinik St. Zdislava
Klinik St. Zdislava
Prag, Tschechien
Klinik
Klinik "Na Gomoltse"
Prag, Tschechien
Forme-Klinik
Forme-Klinik
Prag, Tschechien
Dr. Tomasz Benes
Fachgebiet: Plastische Chirurgie
5 von 5
Konsultation
Preis auf Anfrage
Anmelden