Die besten Kliniken für Kieferimplantate in der Tschechien

In tschechischen Kliniken verläuft die Operation in den meisten Fällen effizient und sicher, da hier mithilfe von Computertomographie (CT) oder konusförmiger Computertomographie ein präzises dreidimensionales Modell des Kiefers des Patienten erstellt wird. Dies ermöglicht es den Chirurgen, die Operation genauer zu planen und den optimalen Ort für die Implantation auszuwählen.

Zur Steigerung des Operationserfolgs verwenden gute Ärzte in Tschechien Navigationssysteme, mit denen Chirurgen die Operation mit hoher Präzision durchführen können, indem sie Daten aus dem dreidimensionalen Modell des Kiefers des Patienten und Echtzeitvisualisierung verwenden.

Darüber hinaus können hier zur präzisen Bearbeitung des Knochengewebes verwendet werden, um Schäden an umliegendem Gewebe zu minimieren und die Heilungszeit zu verkürzen. In Tschechien werden für die Implantation moderne Prothesen aus hochwertigen Materialien wie Titan und Keramik verwendet, die eine gute biologische Verträglichkeit und Langlebigkeit gewährleisten. 

4 Kliniken gefunden

Klinik St. Zdislava

Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen: JCI
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Übersetzen
Übersetzen
Wi-Fi
Wi-Fi
Nahrung
Nahrung
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
2
Tausend + Eingriffe pro Jahr
1
Tausend robotergestützte Operationen pro Jahr
Dr. Igor Simonik
Dr. Igor Simonik
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie Berufserfahrung: 30 Jahre
Konsultation: $ 350
Anmelden
Игорь
29.09.2023
Ukraine
Ich möchte meine Freude über die erfolgreiche Behandlung von Hydrozephalus im Memorial Hospital in der Türkei teilen. Die Ärzte und das medizinische Personal haben mich unglaublich unterstützt und professionell betreut. Meine Operation war erfolgreich und dank ihrer Bemühungen konnte ich mich schnell erholen. Von ganzem Herzen möchte ich diesem wunderbaren medizinischen Zentrum danken.

Motol Universitätsklinik

Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen: SAK
Fachgebiete:
Kardiologie und Herz-Kreislauf-Chirurgie
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
Nr. 1 in der Bewertung der tschechischen Zeitschrift Casopis
78
% Erfolgsquote bei onkologischen Behandlungen, die höchste in der Tschechischen Republik
Mehr als 1 Million Patienten pro Jahr
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen

Forme-Klinik

Standort: Prag, Tschechien
Fachgebiete:
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Nahrung
Nahrung
Flughafen- und Hoteltransfer
Flughafen- und Hoteltransfer
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Wi-Fi
Wi-Fi
Dr. Tomasz Benes
Dr. Tomasz Benes
Fachgebiete: Plastische Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Judy
26.09.2023
Großbritannien
Meine Erfahrung in der Klinik war von Anfang an ausgezeichnet. Die Kommunikation war hervorragend, ebenso die Organisation. Dr. Dykus hat sehr gute Arbeit geleistet. Mein Bauch sieht schön flach aus. Der Schnitt ist perfekt gelungen. Das Personal war freundlich und sehr fürsorglich. Ich kann diese Klinik und diesen Chirurgen nur empfehlen.

Klinik "Na Gomoltse"

Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen: JCIISO
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Unterkunft
Unterkunft
Nahrung
Nahrung
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Interessante Fakten:
Das einzige Krankenhaus in der Tschechischen Republik, das über ein Leksell-Gamma-Messer verfügt
Im Jahr 2018 wurde in der Klinik ein kombiniertes Gerät für CT-Angiographie installiert
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen
Haben Sie etwas anderes gesucht?
Jeder Patient hat einzigartige Fragen und Probleme. Kontaktieren Sie uns, und wir werden Ihnen helfen.

Das Einsetzen von Kieferimplantaten ist ein plastisch-chirurgischer Eingriff für Männer und Frauen, um die Form und das Volumen des Kiefers mit Hilfe von Implantaten wiederherzustellen. Dieser Eingriff wird häufig durchgeführt, um Kieferdefekte zu korrigieren, die durch Traumata, angeborene Anomalien oder Operationen verursacht wurden.

Methoden zur Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien

Kieferimplantate in der Tschechischen Republik

  1. Kiefervergrößerung. Bei diesem Verfahren können Implantate verwendet werden, um das Gesichtsverhältnis zu verbessern und einen ausdrucksstärkeren Kieferkontur zu schaffen.
  2. Formänderung des Kiefers. Implantate können verwendet werden, um die Form des Kiefers zu verändern, beispielsweise um ein prominentes Kinn zu verkleinern oder Asymmetrien zu korrigieren.
  3. Wiederherstellung des Kiefers nach Verletzungen oder Operationen. Prothesen werden zur Wiederherstellung der Knochenstruktur des Kiefers nach Verletzungen oder der chirurgischen Entfernung von Tumoren eingesetzt.

Diese Verfahren können unter Verwendung verschiedener Implantattypen durchgeführt werden, einschließlich Silikon-, Polyethylen- oder Titanimplantaten, je nach den Zielen der Operation und den individuellen Merkmalen des Patienten. Eine Beratung mit einem erfahrenen plastischen Chirurgen in Tschechien hilft dabei, die am besten geeignete chirurgische Methode und das zu erwartende Ergebnis zu bestimmen.

Für plastische Operationen zur Implantation von Kieferimplantaten stehen mehrere moderne Methoden der minimalinvasiven Chirurgie zur Verfügung:

  • Endoskopische Technologie. Ermöglicht es Chirurgen, Endoskope zur Visualisierung des Operationsfeldes zu verwenden und die Operation durch kleine Schnitte durchzuführen, was die Gewebetraumatisierung verringert und die Heilung beschleunigt.
  • Ultraschallchirurgie. Verwendet ultraschallgesteuerte Instrumente zur präziseren Bearbeitung des Knochengewebes, um Schäden an umliegendem Gewebe zu minimieren und die Operationsergebnisse zu verbessern.
  • Laserchirurgie. Kann für präzisere und weniger invasive Gewebebearbeitung eingesetzt werden, wodurch Blutverlust und das Risiko von Komplikationen verringert werden.
  • Robotergesteuerte Chirurgie. Robotergesteuerte Chirurgiesysteme gewährleisten eine hohe Genauigkeit und Kontrolle während der Operation, was insbesondere bei komplexen Fällen von Vorteil ist.

Wie verläuft die Vorbereitung auf die Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien?

Zu Beginn unterzieht sich der Patient einer Konsultation mit einem erfahrenen Spezialisten, der den Zustand des Kiefers bewertet, präoperative Untersuchungen auswählt und die geeignete chirurgische Methode auswählt.

Dem Patienten können verschiedene Untersuchungen wie Computertomographie (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT) zur genaueren Bewertung des Zustands des Kiefers und zur Planung des chirurgischen Eingriffs verschrieben werden.

Wenn das Knochengewebe nicht ausreichend dicht oder dick für die Implantation ist, kann eine Knochenmassenadditions- oder Knochenregenerationsprozedur erforderlich sein.

Der Patient erhält auch individuelle Empfehlungen zur Vorbereitung auf die Operation, wie z. B. vorübergehendes Absetzen bestimmter Medikamente, Rauchverzicht und richtige Ernährung.

Basierend auf den Untersuchungsergebnissen entwickelt der plastische Chirurg einen individuellen Operationsplan, der die Anzahl und Lage der Implantate, die erforderlichen Verfahren und das erwartete Ergebnis bestimmt. Am Tag der Operation sollten Sie nüchtern erscheinen, ohne Nahrung und Flüssigkeit zu sich zu nehmen, und alle Empfehlungen Ihres Chirurgen befolgen.

Die Vorbereitung auf die Implantation von Implantaten im Kiefer erfordert sorgfältige Planung und die Einhaltung aller ärztlichen Empfehlungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und das Risiko für die Gesundheit zu minimieren.

Die Schritte zur Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien

  1. Vor Beginn des Eingriffs wird dem Patienten eine örtliche oder allgemeine Betäubung verabreicht. Ein Anästhesist überwacht normalerweise den Zustand des Patienten während der Operation, kontrolliert das Niveau der Betäubung und reagiert auf etwaige Veränderungen im Zustand des Patienten.
  2. Der Arzt macht einen kleinen Schnitt im Zahnfleisch, um Zugang zum Kieferknochen zu erhalten. Dieser Schnitt wird in der Regel in der Nähe der Stelle gemacht, an der das Implantat eingesetzt werden soll.
  3. Der plastische Chirurg bohrt mit speziellen Bohrern ein Loch in den Kieferknochen, in das das Implantat eingeführt werden soll. Dieser Prozess umfasst normalerweise mehrere Bohrer unterschiedlicher Durchmesser, um die genaue Größe des Lochs für das Implantat zu gewährleisten.
  4. Nachdem das Loch gebohrt wurde, wird das Implantat in den Kieferknochen eingeschraubt. Hierfür können spezielle Instrumente wie Hand- oder mechanische Schlüssel verwendet werden. Das Implantat muss so platziert werden, dass es stabil im Knochen verankert ist und die richtige Position für die zukünftige Prothesenversorgung hat.
  5. Nach der Implantation wird das Zahnfleisch vernäht, um die Wunde zu verschließen. Dies ermöglicht dem Implantat, im Knochen zu heilen, ohne Infektionen und andere Komplikationen.

Nach der Operation wird dem Patienten eine Nachuntersuchung angeboten, um sicherzustellen, dass das Implantat richtig eingesetzt wurde und keine Komplikationen aufgetreten sind. In der Regel erhält der Patient auch Anweisungen, wie er die Wunde und das Implantat zu Hause pflegen soll.

Beim Einsetzen von Kieferimplantaten in der Tschechischen Republik können die Ärzte folgende Hilfsmittel verwenden: spezielle Bohrer zum Formen der Löcher, Implantatsysteme zum Einsetzen der Implantate und moderne bildgebende Verfahren wie CT-Scans oder Navigationschirurgie zur genauen Planung und Kontrolle des Vorgangs.

Die Kosten für die Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien

Der Preis für diesen plastischen Eingriff in tschechischen Kliniken hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Anzahl der Implantate, die ausgewählten Materialien und die Komplexität des Verfahrens. Im Durchschnitt variieren die Preise für die Implantation eines Implantats im Kiefer zwischen 1000 und 3000 Euro pro Implantat. Die Gesamtkosten können höher sein aufgrund zusätzlicher Ausgaben wie Beratung durch Spezialisten, Klinikaufenthalt, präoperative Diagnostik usw.

Die Koordinatoren von Clinicsoncall können genaue Preise für das Verfahren zur Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien bereitstellen und bei der Organisation der Behandlung im Ausland helfen. Sie verfügen über Informationen zu den Operationskosten in verschiedenen Kliniken, unter Berücksichtigung aller zusätzlichen Ausgaben wie Beratung durch Spezialisten, Klinikaufenthalt, Transfers usw. Darüber hinaus können sie bei der Auswahl der geeigneten Klinik und des Arztes helfen sowie bei der Abwicklung aller erforderlichen Dokumente für die Reise und die Behandlung im Ausland unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Klinik oder eines Arztes?

Bitte füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns für eine kostenlose Beratung an

Die Vorteile der Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien

  • In tschechischen Kliniken werden moderne Geräte und fortschrittliche Technologien eingesetzt, die eine hohe Effizienz und Sicherheit des Verfahrens gewährleisten. Dazu gehören: Navigationssysteme, endoskopische Instrumente, robotergesteuerte Systeme.
    Die Ärzte, die sich auf die Implantation von Implantaten im Kiefer in Tschechien spezialisiert haben, verfügen über hohe Qualifikationen und langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.
    Plastische Chirurgen in Tschechien entwickeln individuelle Behandlungspläne für jeden Patienten, unter Berücksichtigung seiner Besonderheiten und gewünschten Ergebnisse.
    Die in tschechischen Krankenhäusern verwendeten Implantate sind von hoher Qualität und Sicherheit, was Langlebigkeit und Effizienz des Verfahrens gewährleistet.
    Die plastischen Operationen zur Implantation von Implantaten im Kiefer in den besten Kliniken Tschechiens sind bei richtiger Herangehensweise und Qualifikation der Spezialisten sicher und effektiv.
    Das Land bietet komfortable Unterkunfts- und Erholungsbedingungen für Patienten, was die Implantation von Implantaten im Kiefer zu einem angenehmeren und angenehmeren Verfahren macht.

Vorher/Nachher-Fotos von Kieferimplantaten in der Tschechien

  • увеличение челюсти имплантами
    увеличение челюсти имплантами: до и после
.

Die Dienstleistungen von Clinics On Call sind kostenlos!
Die Dienste der Ärzte-Koordinatoren sind bereits von der Klinik bezahlt. Patienten erhalten kostenlos Unterstützung bei der Organisation ihrer Reise, Übersetzung von Dokumenten und Beantragung von Visa.
Kostenlose Unterstützung
Kostenlose Unterstützung
Clinics on Call bietet Ihnen umfassende Unterstützung bei der Auswahl der Klinik, des Arztes und der Reiseplanung ohne zusätzliche Kosten.
Freie Wahl
Freie Wahl
Wir bieten Ihnen eine breitere Palette von Kliniken, um die Behandlungskosten zu vergleichen und diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
Zufriedene Patienten
Zufriedene Patienten
Clinics on Call kümmert sich um seine Patienten, was sich in einer hohen Zufriedenheit der Patienten mit unseren Dienstleistungen äußert.
Echte Erfahrung
Echte Erfahrung
Wir teilen echte Patientenbewertungen mit Ihnen, um Ihnen bei der besten Entscheidung zu helfen.

Haben Sie noch Fragen?

Wer bekommt Kieferimplantate?

Erwachsene Frauen und Männer mit Kieferfehlstellungen nach Traumata, angeborenen Defekten, Krankheiten, Operationen usw.

Kann es nach Kieferimplantaten zu Komplikationen kommen?

Ja, Komplikationen wie Infektionen, Abstoßung des Implantats oder Schädigung benachbarter Strukturen sind möglich. Diese sind jedoch selten.

Wie lange können Kieferimplantate halten?

Bei richtiger Pflege und regelmäßigen Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Zahnarzt können Kieferimplantate Jahrzehnte halten.

Welche Art von Implantaten werden in den Kiefer eingesetzt?

Die besten Kliniken in der Tschechischen Republik setzen nur bewährte Qualitätsimplantate von führenden Herstellern ein.

Die beliebtesten Kliniken für kiefer-implantate in Tschechien

Klinik St. Zdislava
Klinik St. Zdislava
Prag, Tschechien
Klinik
Klinik "Na Gomoltse"
Prag, Tschechien
Forme-Klinik
Forme-Klinik
Prag, Tschechien
Dr. Tomasz Benes
Fachgebiet: Plastische Chirurgie
5 von 5
Konsultation
Preis auf Anfrage
Anmelden