Die besten Kliniken für die Resektion von Magenmanschetten in der Tschechien

Die Schlauchmagenresektion (SMR) hat sich zu einem der am weitesten verbreiteten bariatrischen Verfahren weltweit entwickelt, und die Tschechische Republik bildet dabei keine Ausnahme.

In den letzten Jahren hat die Tschechische Republik einen deutlichen Anstieg der Anzahl von Patienten verzeichnet, denen dieses Verfahren angeboten wird, sowohl Einheimischen als auch ausländischen Patienten. In diesem Land, das für seine hochwertigen medizinischen Einrichtungen und qualifizierten Chirurgen bekannt ist, werden Adipositasoperationen zu wettbewerbsfähigen Preisen durchgeführt, was es zu einem attraktiven Ziel für den medizinischen Tourismus macht.

Angesichts des weltweiten Anstiegs der Fettleibigkeitserkrankungen zeigt das Bestreben der Tschechischen Republik, moderne Behandlungsmethoden wie die Schlauchmagenresektion anzubieten, ihr Streben, dieses Problem effektiv anzugehen.

3 Kliniken gefunden

Klinik "Na Gomoltse"

4.8
Exzellent
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
ISO
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Unterkunft
Unterkunft
Nahrung
Nahrung
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Interessante Fakten:
Das einzige Krankenhaus in der Tschechischen Republik, das über ein Leksell-Gamma-Messer verfügt
Im Jahr 2018 wurde in der Klinik ein kombiniertes Gerät für CT-Angiographie installiert
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Keine Bewertungen

Klinik St. Zdislava

4.8
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
JCI
Fachgebiete:
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Übersetzen
Übersetzen
Wi-Fi
Wi-Fi
Nahrung
Nahrung
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
2
Tausend + Eingriffe pro Jahr
1
Tausend robotergestützte Operationen pro Jahr
Dr. Igor Simonik
Dr. Igor Simonik
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie
Konsultation: Preis auf Anfrage
Anmelden
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie Berufserfahrung: 30 Jahre
Konsultation: $ 350
Anmelden
Игорь
29.09.2023
Ukraine
Ich möchte meine Freude über die erfolgreiche Behandlung von Hydrozephalus im Memorial Hospital in der Türkei teilen. Die Ärzte und das medizinische Personal haben mich unglaublich unterstützt und professionell betreut. Meine Operation war erfolgreich und dank ihrer Bemühungen konnte ich mich schnell erholen. Von ganzem Herzen möchte ich diesem wunderbaren medizinischen Zentrum danken.

Motol Universitätsklinik

4.5
Exzellent
100% Patienten empfahlen diese Klinik
Standort: Prag, Tschechien
Akkreditierungen:
SAK
Fachgebiete:
Kardiologie und Herz-Kreislauf-Chirurgie
Zahnbehandlung
Allgemeine Chirurgie
Orthopädie
Plastische Chirurgie
Beratungsanfrage
Klinik
Ärzte
Bewertungen
Dienstleistungen:
Wi-Fi
Wi-Fi
Übersetzen
Übersetzen
Unterkunft
Unterkunft
Interessante Fakten:
Nr. 1 in der Bewertung der tschechischen Zeitschrift Casopis
78
% Erfolgsquote bei onkologischen Behandlungen, die höchste in der Tschechischen Republik
Mehr als 1 Million Patienten pro Jahr
Die Informationen zu den Ärzten werden derzeit hinzugefügt
Prozedur Preis
Mastektomie-Chirurgie $ 9999
Keine Bewertungen
Haben Sie etwas anderes gesucht?
Jeder Patient hat einzigartige Fragen und Probleme. Kontaktieren Sie uns, und wir werden Ihnen helfen.

Indikationen für die Schlauchmagenresektion

Dieses bariatrische Verfahren ist in erster Linie zur Behandlung von morbider Adipositas und damit verbundenen Erkrankungen vorgesehen. Die Indikationen für diesen Eingriff umfassen:

  • Ein Body-Mass-Index (BMI) von ≥40 kg/m², was auf pathologische Fettleibigkeit hinweist.
  • Ein BMI von 35-39,9 kg/m² mit mindestens einer begleitenden Erkrankung im Zusammenhang mit Fettleibigkeit.
  • Gescheiterte nicht-chirurgische Methoden zur Gewichtsreduktion. Das Verfahren eignet sich für Patienten, die erfolglos versucht haben, andere Methoden zur Gewichtsreduktion anzuwenden, wie Diäten, körperliche Übungen und medikamentöse Behandlungen.
  • Begleiterkrankungen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit. Dazu gehören Typ-2-Diabetes, Hypertonie, obstruktive Schlafapnoe, nichtalkoholische Fettlebererkrankung, Osteoarthritis, Lipidstörungen und andere.
  • Fehlen entzündlicher Erkrankungen. Zustände wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa können kontraindiziert sein.
  • Alter. Obwohl es keine strengen Altersbeschränkungen gibt, wird die Operation mit einem Magenschlauch in der Regel für Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren in Betracht gezogen. Jeder Fall wird jedoch individuell betrachtet, und das Verfahren kann für Personen außerhalb dieses Altersbereichs als angemessen erachtet werden.

Eine umfassende psychologische Untersuchung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass der Patient psychisch auf die Operation und die signifikanten Lebensstiländerungen vorbereitet ist, die nach dem chirurgischen Eingriff erforderlich sind. Der Patient sollte keine unbehandelten schweren psychischen Störungen haben.

Diagnose vor der Schlauchmagenresektion in Tschechien

Vor der Durchführung einer Schlauchmagenresektion in Tschechien ist es wichtig sicherzustellen, dass der Patient ein geeigneter Kandidat für dieses Verfahren ist. Dies beinhaltet eine umfassende Bewertung und Diagnose. Im Folgenden sind die wichtigsten Schritte aufgeführt, die in der Regel in Tschechien durchgeführt werden:

  • Anamnese und körperliche Untersuchung: Der Gesundheitszustand des Patienten in der Vergangenheit und aktuell, eingenommene Medikamente, Allergien und durchgeführte Operationen werden bewertet. Die körperliche Untersuchung ermöglicht eine Einschätzung des allgemeinen Gesundheitszustands des Patienten.
  • Messung des Body-Mass-Index (BMI).
  • Ernährungsbewertung: Eine detaillierte Ernährungsanamnese wird erhoben, um die Essgewohnheiten des Patienten zu ermitteln. Ernährungsspezialisten oder Ernährungsberater geben Empfehlungen zur Ernährung vor und nach der Operation und stellen sicher, dass der Patient auf die Ernährungsänderungen nach der Operation vorbereitet ist.
  • Labortests: Standardmäßige Blutuntersuchungen werden durchgeführt, um die Leber- und Nierenfunktion, das Blutvolumen, Elektrolyte, Vitaminspiegel und andere wichtige Parameter zu bewerten.
  • Eine Endoskopie des oberen Verdauungstrakts kann durchgeführt werden, um den Zustand des Magens zu bewerten und Pathologien wie Geschwüre oder Tumore auszuschließen.
  • Lungenfunktionstests können bei Patienten mit Atemwegserkrankungen oder Patienten mit einem erhöhten Risiko durchgeführt werden, um die Lungenfunktion zu bewerten.
  • Ein Elektrokardiogramm (EKG) oder andere kardiologische Untersuchungen können durchgeführt werden, insbesondere wenn der Patient bekannte Herzerkrankungen oder Risikofaktoren hat.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl einer Klinik oder eines Arztes?

Bitte füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns für eine kostenlose Beratung an

Arten der Schlauchmagenresektion in Tschechien

Die Schlauchmagenresektion ist ein ernster chirurgischer Eingriff, bei dem ein beträchtlicher Teil des Magens entfernt wird und ein schmaler "Schlauch" zurückbleibt. Obwohl das Grundkonzept dieses Verfahrens gleich bleibt, gibt es Unterschiede in der chirurgischen Technik und den Herangehensweisen.

In Tschechien, wie auch in vielen anderen Ländern, werden folgende Hauptmethoden für die Schlauchmagenresektion verwendet:

Laparoskopische Schlauchmagenresektion (LSR)

Dies ist die weltweit am häufigsten angewandte Methode, auch in der Tschechischen Republik. Bei diesem Verfahren werden mehrere kleine Einschnitte in die Bauchhöhle gemacht.

Der Chirurg entfernt einen Teil des Magens mithilfe einer Kamera (Laparoskop) und spezieller Instrumente.

Zu den Vorteilen gehören eine schnellere Genesung, weniger postoperative Schmerzen und eine Verringerung der Narben.

Single-Incision Laparoskopische Schlauchmagenresektion (SILS)

Ein fortschrittliches Verfahren, das darin besteht, den Eingriff durch einen einzigen Einschnitt durchzuführen, normalerweise im Bereich des Bauchnabels. Es bietet kosmetische Vorteile durch die Reduzierung von Narben. Es kann jedoch nur von einem Chirurgen durchgeführt werden, der eine spezielle Ausbildung in dieser Methode erhalten hat.

Robotikunterstützte Schlauchmagenresektion

Bei diesem Verfahren wird ein roboterassistiertes System verwendet, das dem Chirurgen hilft. Es bietet eine bessere Visualisierung und Genauigkeit.

Obwohl es nicht so häufig durchgeführt wird wie die traditionelle laparoskopische Chirurgie, ist es in einigen modernen medizinischen Zentren in Tschechien verfügbar.

Offene Schlauchmagenresektion

Es beinhaltet einen größeren Einschnitt in die Bauchhöhle. Obwohl die laparoskopische Methode aufgrund ihrer minimalinvasiven Natur bevorzugt wird, kann eine offene Operation in Fällen mit komplexer Anatomie, früheren Operationen oder bei Komplikationen während des laparoskopischen Verfahrens in Betracht gezogen werden.

Erholung nach der Operation

Nach einer Magen-Schlauchresektion verbringen die Patienten in der Regel 1 bis 3 Tage zur postoperativen Überwachung im Krankenhaus. Schmerzen und Unbehagen sind in den ersten Tagen üblich, werden jedoch mit Schmerzmitteln gelindert.

Die meisten Patienten können bereits innerhalb einer Woche zu leichten Aktivitäten zurückkehren. Es wird jedoch empfohlen, dass sie etwa 4-6 Wochen nach der Operation das Heben von schweren Lasten und intensive körperliche Anstrengungen vermeiden.

In der ersten Woche wird eine flüssige Diät empfohlen, die allmählich auf weiche Nahrungsmittel und schließlich auf eine ausgewogene Ernährung über mehrere Wochen umgestellt wird. Es ist sehr wichtig, dass die Patienten die diätetischen Empfehlungen befolgen, die vom Chirurgen oder Ernährungsberater bereitgestellt wurden. Zur Überwachung der Heilung, Ernährung und Gewichtsabnahme erfolgt eine regelmäßige Überwachung. Frühe Mobilisierung, Einhaltung der diätetischen Empfehlungen und schrittweise Wiederherstellung der körperlichen Aktivität sind der Schlüssel zur optimalen Genesung.

Wie effektiv ist die Schlauchmagenresektion?

Die Schlauchmagenresektion, oder Schlauchmagenoperation, hat ihre Wirksamkeit sowohl beim Gewichtsverlust als auch bei der Verbesserung der Symptome von damit verbundenen Erkrankungen, die mit Fettleibigkeit zusammenhängen, gezeigt. Statistiken zeigen:

  • Im ersten Jahr nach der Operation verlieren Patienten in der Regel 50-70% ihres überschüssigen Körpergewichts.
  • Viele erleben eine signifikante Verringerung oder sogar Remission von Typ-2-Diabetes, wobei bis zu 60% der Patienten diesen Effekt erzielen, wie Studien zeigen.
  • Hypertonie verschwindet bei 50-70% der Patienten nach der Operation.
  • Etwa 60% der Patienten berichten von einer Verbesserung oder Beseitigung von obstruktiver Schlafapnoe.
  • 70-80% der Patienten zeigen eine Verbesserung der Blutfettwerte.

Darüber hinaus wird die Schlauchmagenresektion mit einer Verlängerung der Lebensdauer und einer Verbesserung ihrer Qualität bei vielen Patienten in Verbindung gebracht.

Die Top-2 Chirurgen für Ärmelgastrektomie in Tschechien

In Tschechien haben viele talentierte Fachleute auf diesem Gebiet internationale Anerkennung gefunden. Diese Chirurgen vereinen berufliche Erfahrung, innovative Methoden und den aufrichtigen Wunsch, die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern. Für eine vollständige Liste der Spezialisten können Sie sich an die Koordinatoren des Dienstes Clinics On Call wenden.

Die Vorteile der Magen-Schlauchresektion

Typischerweise verlieren Patienten signifikant an Gewicht, oft um 50-70% ihres überschüssigen Körpergewichts im ersten Jahr nach der Operation.

  • Im Gegensatz zum Magenbändchen werden keine Fremdkörper in den Körper eingebracht, was das Risiko von Komplikationen, die mit dem Gerät verbunden sind, minimiert.
  • Der Pylorus (natürlicher Magenausgang) bleibt unversehrt, was das Risiko eines Dumping-Syndroms verringert - eines Zustands, bei dem Nahrung zu schnell aus dem Magen in den Dünndarm gelangt.
  • Im Gegensatz zur Magen-Bypass-Chirurgie bleibt der Verdauungstrakt unverändert, was mögliche Komplikationen im Zusammenhang mit der Malabsorption von Nährstoffen vermeidet.

Obwohl die Magen-Schlauchresektion an sich nicht umkehrbar ist, kann sie bei Bedarf der erste Schritt eines zweistufigen bariatrischen Verfahrens sein, und bei Bedarf für eine weitere Gewichtsabnahme kann auf ein anderes Verfahren wie den Magen-Bypass übergegangen werden.

Die Kosten für die Magen-Schlauchresektion

Der Durchschnittspreis für eine Magen-Schlauchresektion in Tschechien beträgt etwa 5.500 US-Dollar. Die endgültigen Kosten können jedoch je nach einer Reihe von Faktoren variieren:

  • Die Erfahrung und der Ruf des Spezialisten können den Preis beeinflussen.
  • Die Preise können in verschiedenen Kliniken und Städten variieren.
  • Voroperative Analysen oder Verfahren können sich auf den Gesamtpreis auswirken.
  • Der Preis kann zusätzliche Aufenthalts- oder Rehabilitationszeiten einschließen oder nicht.
  • Dienstleistungen nach der Operation: Dies kann Beratungen, diätetische Unterstützung usw. umfassen.

Wenn Sie Fragen zu den Kosten oder zur Organisation Ihrer Behandlungsreise haben, stehen Ihnen die Koordinatoren von Clinics On Call zur Verfügung, um Ihnen bei der Preisorientierung zu helfen und Ihre Behandlung in Tschechien zu organisieren.

Veröffentlicht: 20.03.2024
Алеся Лозовая
Medizinischer Autor
Die Dienstleistungen von Clinics On Call sind kostenlos!
Die Dienste der Ärzte-Koordinatoren sind bereits von der Klinik bezahlt. Patienten erhalten kostenlos Unterstützung bei der Organisation ihrer Reise, Übersetzung von Dokumenten und Beantragung von Visa.
Kostenlose Unterstützung
Kostenlose Unterstützung
Clinics on Call bietet Ihnen umfassende Unterstützung bei der Auswahl der Klinik, des Arztes und der Reiseplanung ohne zusätzliche Kosten.
Freie Wahl
Freie Wahl
Wir bieten Ihnen eine breitere Palette von Kliniken, um die Behandlungskosten zu vergleichen und diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
Zufriedene Patienten
Zufriedene Patienten
Clinics on Call kümmert sich um seine Patienten, was sich in einer hohen Zufriedenheit der Patienten mit unseren Dienstleistungen äußert.
Echte Erfahrung
Echte Erfahrung
Wir teilen echte Patientenbewertungen mit Ihnen, um Ihnen bei der besten Entscheidung zu helfen.

Haben Sie noch Fragen?

Was ist eine Magenmanschettenresektion?

Es handelt sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem etwa 80 % des Magens entfernt werden. Zurück bleibt eine schmale "Hülse", die die Speiseröhre und den Darm verbindet. Dadurch wird die Nahrungsmenge, die der Patient zu sich nehmen kann, reduziert und die Gewichtsabnahme unterstützt.

Was sind die Indikationen für eine Sleeve-Resektion?

Die Hauptindikationen sind ein Body-Mass-Index (BMI) von über 40 oder ein BMI zwischen 35 und 40 mit Begleiterkrankungen wie Typ-2-Diabetes oder Bluthochdruck sowie die Unwirksamkeit anderer Methoden zur Gewichtsabnahme.

Wie viel Gewicht werde ich nach der Sleeve-Resektion verlieren?

Im Durchschnitt verlieren die Patienten innerhalb des ersten Jahres nach dem Eingriff 50 bis 70 % ihres Übergewichts. Die individuellen Ergebnisse können jedoch variieren.

Welche Komplikationen gibt es bei der Magenresektion?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht das Risiko von Komplikationen wie Infektionen, Blutungen, Problemen mit den äußeren Nähten oder einem Engpass in der "Hülse". Es ist wichtig, dass Sie alle möglichen Risiken mit Ihrem Chirurgen besprechen.

Wie lange werde ich nach der Operation im Krankenhaus bleiben?

Die meisten Patienten bleiben nach der Operation 1 bis 3 Tage zur Beobachtung und Erholung im Krankenhaus.

Die beliebtesten Kliniken für magenhülse in Tschechien

Dr. Igor Simonik
Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie
5 von 5
Konsultation
Preis auf Anfrage
Anmelden
Dr. Jaroslav Tvarůžek
Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie Berufserfahrung: 30 Jahre
4.8 von 5
Konsultation
$ 350
Anmelden